Hi!
ich bin publicBULGE!
Der Name ist Program:
Da ich schon immer etwas mehr in der Hose haben wollte, habe ich bereits mit 18 Jahren mit dem Vacuumpumpen angefangen und habe das immer intensiver betrieben.
Auf Dauer war mir das zu wenig daher kam dann irgendwann auch Saline-Injektion dazu. Dadurch hatte ich die Möglichkeit mein Gehänge auf eine enorme Größe zu bringen.
Aber weder Pumpen noch Saline ist dauerhaft, zudem besteht bei jeder Injektion natürlich immer ein Infektionsrisiko. Es ist also nicht verwunderlich, dass ich immer auf der Suche nach einer dauerhaften Lösung war.
Nach vielen Jahren und gründlicher Überlegung habe ich mich vor einigen Jahren für Silikon entschieden. Bald sind aus den anfänglichen 150 ml Silikon mittlerweile 850 ml geworden. Davon befinden sich ca. 2/3 im Hodensack und 1/3 in meinem Schwanz.
Nach und nach gibt es natürlich im Alltag immer mehr Kompromisse, was die Kleidung und das Verhalten angeht. - Aber ich bereue meine Entscheidung nicht und zeige gerne was ich habe.
Hi!
i’m publicBULGE!
that name says all:
I allways wanted more in my pants. Because of that i started vacuumpumping at the age of 18 and i did it more and more intensive.
After some time i wanted even more and so i started salineinjections and now i was able to grow my guts to an enormous size
But both, pumping or saline, are not permanent and by the way with every injection there is a risk  of an infection. So it’s no wonder that i allways was looking for something permanent.
After many years i decited to try siliconeinjection. Soon the amount was growing from 150 ml at first to the total amount of 850 ml today. 2/3 of the silicone stays in my scrotum and 1/3 in my cock.
After and after it changes my alldays life - also my clothing. But i allways would do it again and i am proud of showing what i have.